includ_a
Home Lyrics Orientalischer Tanz Orientalische Tanzkostüme Technisches Produktdesign Kontakt / Impressum

Galabia, Kaftan, Hemden

includ_table
includ1_ot
Kostüme für Orientalischern Tanz:
Bauchtanz-Kostüme
BH und Gürtel
Tellerrock
gerader Rock
enger Rock
Rock mit Passe
Schleier
Armstulpen
Enges Kleid
Bauchnetz
Kostüme für Tribal-Style-Dance:
Choli
Stufenrock
Hüfttücher und -Gürtel
Quasten
Turban
Tribalschmuck
Kleider für Folkloretänze:
Folklore
Andalusischen Tanz
Fellachentanz
Kallighy
Melaya Laf
Nubischen Tanz
Bekleidungen für Männer:
Männer
Hosen
Galabia und Hemden
Westen, Bolero
Tanura
Kopfbedeckungen

Die Galabia ist das typische Kleidungsstück eines Ägypters. In allen arabischen Ländern wird sie gerne getragen. Aus westlicher Sicht gesehen handelt es sich dabei um ein Herrenhemd das bis zu den Fußknöcheln reicht.

  • Lang, weit
  • Traditionelles Gewand
  • Ägypten und andere arabische Länder
  • Im Sommer angenehm zu tragen
  • Bei der Bewegung wird vom Stoff Luft gefächelt
  • Meist aus Baumwolle
  • Mit Stehkragen oder ohne Kragen
  • Oft als langes, langärmeliges Hemd gearbeitet, mit Kragen, Manschetten, Knopfleiste bis zur Taille und Hemdentasche

Welche Maße brauchen wir?

  • Hintere Mitte bis Handgelenk
  • Ärmellänge
  • Taillenweite
  • Hüftweite
  • Brustumfang
  • Halsausschnitt
  • Die Länge von der Schulter bis zum Boden, oder bis zur fertigen Länge
  • Halsweite

Der Schnitt

Oft gibt es Schnitte für einen Scheich, oder Ähnliches im Handel. Für die Galabia könnt ihr auch ganz gut einen Hemdenschnitt verwenden und verlängern. Sie ist ja weit geschnitten und wird von den Europäern auch oft als Nachthemd bezeichnet. Für den Kaftan, wenn er gut sitzen soll, oder auf Figur, könnt ihr z. B. einen einfachen Mantelschnitt verwenden.

Schnitt für eine einfache Galabia - Folklorekleid

Die Schnitterstellung erfolgt nach dem gleichen Prinzip wie beim Saudiarabischen Kleid. Seht doch bitte dort nach.

Hemd mit langen Ärmeln und Stehkragen

Welche Maße brauchen wir?

  • Taillenweite
  • Hüftweite
  • Brustumfang
  • Länge vom Halswirbel bis zum Handgelenk
  • Schulterbreite
  • Hemdenlänge
  • Halsweite
  • Handgelenkumfang
  • Kragenbreite
  • Manschettenbreite

Der Schnitt

  • Ab besten besorgt ihr euch einen Schnitt für ein Hemd oder eine Bluse
  • Kontrolliert die Maße und nehmt eventuelle Abänderungen vor
  • Wenn ihr aus einem Hemdenschnitt eine lange Galabia machen wollt, solltet ihr seitlich Schlitze einarbeiten
  • Ihr könnt auch für mehr Weite unten Keile einsetzen


Der Zuschnitt

  • Stoff rechts auf rechts glatt auflegen
  • Vordere Mitte Fadenlauf
  • Hintere Mitte Stoffbruch und Fadenlauf
  • Schnitt auflegen und aufstecken, Nahtzugaben und Passzeichen anzeichnen und zuschneiden
  • Bei den Vorderteilen Beleg anschneiden
  • Einlage für vordere Kante, Kragen und Manschetten zuschneiden

Die Verarbeitung

  • Zuerst alle Einlagen aufbügeln
  • Längsnähte zusammenstecken und nähen, Schlitze beachten, versäubern
  • Schulternaht schließen, versäubern
  • Die Ärmelschlitze nähen
  • Manschetten verstürzen und aufnähen
  • Ärmel in das Hemd einsetzen
  • Anprobieren
  • Passen die Länge, Ärmellänge, der Schlitz und der Halsausschnitt, Kragen?
  • Eventuelle Abänderungen machen
  • Vordere Belege umbügeln und absteppen
  • Kragen verstürzen, aufstecken und aufnähen
  • Beim Hemdenschlitz in der Seitennaht Kante umnähen
  • Saum umbügeln, doppelt einschlagen und absteppen
  • Am Kragen, an den Manschetten und am Vorderteil Knopflöcher anzeichnen und nähen
  • Knöpfe annähen
  • Noch mal alles bügeln
  • Eventuell mit Stickerei verzieren
Zeitaufwand Einfache Galabia ca. 1,5-2,5 Stunden
Hemd, Galabia aus Hemdenschnitt ca. 3-8 Stunden
Stoffverbrauch bei 90 cm Stoffbreite, 2fache Länge + 1fache Ärmellänge + Zugabe für die Nähte
includ2_ot
Home

Über mich
Orientalischer Tanz
Nähkurse
Tibal-Style-Dance
Unterricht
Technisches Produktdesign
Recht und Links
Kontakt

Grundlagen:
Farben
Perlen
Die Maße und das Maßnehmen
Verarbeitung
Warenkunde
Sicherheitshinweise
Nähen
Homepage-Gestaltung


includ_Impressum_Kontakt


Home, Orientalischer Tänze, Bauchtanzkostüme, Technisches Produktdesign, Kontakt - Impressum - Rechte,
zuletzt aktualisiert am 18.01.2016
Alle Rechte vorbehalten Rita M. Hanol 2000-2020
Kontakt/Impressum/Rechte

disclaimer